Tour 2015

06.06.2015 - 12.06.2015

1.Tag
Zugfahrt nach Hanau
Vulkanradweg - Glauburg - Gedern

2.Tag
Vulkanradweg bis Lauterbach, dann weiter bis Alsfeld

3.Tag
Alsfeld - dann Andrifttal -  Neustadt(Hessen) - Kirchhain - Cölbe - Marburg

4.Tag
Zugfahrt von Marburg Richtung Lahntalquelle zum Bahnhof Feudingen - zur Lahntalquelle -
mit dem Rad komplett zurück nach Marburg

5.Tag
Marburg - Gießen - Wetzlar - Weilburg

6.Tag
Weilburg - Limburg - Bad Ems - Lahnstein

7.Tag
Lahnstein - Koblenz - Rückfahrt mit dem Zug

Komplett ca. 500 km

 

 

 

Start um 6.38 Uhr mit dem IC nach Hanau
Super: Vulkanradweg
1.Übernachtung: Pension Müller in Gedern
Geniales Essen: Pizzeria Calabria, Gedern Tel.06045/5552
Bergauf zur höchsten Stelle des Vulkanradwegs: Hartmannshain
Vulkanradweg bergab
Herbstein
Galgen bei Herbstein, nur der Balken fehlt...
Schloß Eisenbach
Super. Alsfeld
Absoluter Geheimtipp in Alsfeld "Hessestibbche"
Sogar in Alsfeld erfolgt die Uhren-Fachberatung durch Uhren-Stang
Übernachtung bei Oma Reimer in Alsfeld
Andrifttal
In Willinghausen gibt es den besten Leberkäs weit und breit....
Übernachtung und empfehlenswertes Speiselokal im Zentrum von Marburg www.gartenlaube-marburg.de
Marburg im Sonnenuntergang
Super: Tagesausklang im Historischen Gewölbekeller Hinkelstein in Marburg mit Bosch-Bier
Forsthaus an der Lahnquelle
70 km kühle Fahrt von der Lahnquelle nach Marburg
Hier muss man halten: Fleischerei Kalender in Sterzhausen/Lahntal, Top-Preis und Top-Qualität www.fleischerei-kalender.de
zurück in Marburg. Schöne Innenstadt, aber äußerst scharfer und unfreundlicher Ordnungsdienst, ist keine Werbung für Marburg...
Nächste schöne Station: Wetzlar
Biergarten an der Lahn in Wetzlar mit perfekter Bedienung:))
Sehr empfehlenswert: Restaurant Schloßkelterei Bürgerhof in Weilburg www.buergerhof-weilburg.de
Schloß Weilburg
Freundlicher Gastgeber: Übernachtung im Hotel Garni in Weilburg
Weilburg Schiffstunnel
Ab hier begann der schönste Teil des Radweges...
Klein und idyllisch: Runkel
Limburg
Limburg Stadt, super.....
traumhaft
....und der Alptraum, Bergetappe nach Holzappel
Der "Gipfel" ist erreicht...
wieder unten und wieder traumhaft....
Die Bergetappe war spätestens hier wieder vergessen...
Sehr nobel: Bad Ems
Zusammenfluss Lahn/Rhein bei Lahnstein
Hier wären wir am liebsten nicht mehr aufgestanden: Lahnstein, Maximilians Brauwiesen, Hausbrauerei mit Biergarten am Rhein
Letzte Übernachtung in Lahnstein: Hotel Rheinischer Hof
ab Koblenz gings mit dem Zug zurück....
sehr schön: Zugfahrt am Rhein
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmut Seger